FC Biberist

seit 1908

News

Gipfeltreffen der Junioren B

Am vergangenen Donnerstag spielten unsere B Junioren (durch die Gruppierung unter dem FC Deitingen spielend) um Trainer Pascal Thurnheer gegen den HSV Halten. Das Spitzenspiel der 2. Stärkeklasse versprach nicht nur im Vorfeld einiges, sondern wurde mit 9 Toren ein echter Schlagabtausch. Ob wir den Sprung an die Tabellenspitze geschafft haben? Die Antwort findet ihr im Bericht, Viel Spass!

Altbewährtes «trifft» Pilotprojekt

Samstag, 14.09.19 – 08:00 Uhr auf dem Sportplatz Giriz. Die letzten «kleinen» Tore sind aufgestellt und die Spielfelder, auf dem von unserem Platzwart- Team toll aufbereiteten Rasen, sind beschriftet. Richtig gelesen, auch kleine Tore finden am heutigen Fussballturnier erstmals im Wettkampf eine Verwendung, mehr dazu aber etwas später im Beitrag. Mit doch etwas mehr organisatorischem und materiellem Aufwand als erwartet und vielen Abklärungen im Vorfeld starten wir voller Vorfreude in den Turniertag. Untenstehend der Link zum kompletten Turnierbericht, Viel Spass!

FC Biberist 1 : 1 SC Fulenbach

Dank einer aufopferungsvollen Teamleistung erkämpft sich unsere 1. Mannschaft den ersten Punkt der Saison. Einzig die erste Viertelstunde nach der Halbzeit hatte man mühe mit dem Gast aus Fulenbach. Dieser kam mit viel Schwung aus der Pause und suchte vehement den Ausgleich. Bis zum Schluss hätte man jedoch weiterhin mehrere gute Chancen gehabt um das Chilbi-Wochenende mit einem Heimsieg zu lancieren. Wermutstropfen waren die drei verletzungsbedingte Auswechslungen auf unserer Seite. Wir wünschen allen eine schnelle und gute Besserung!

Bericht des SC Fulenbach

FC Klus-Balsthal 6 : 1 FC Biberist

Da wären die Fans in den Top-Ligen Europas wohl nach der ersten Halbzeit wieder auf dem Rückweg nach Hause gewesen. Abgesehen von der guten Startphase und dem ersten Saisontreffer war das Spiel beim Aufsteiger aus Balsthal eines zum vergessen. Durch die schnörkellosen und schnellen Angriffen der Gastgeber fing man sich in der ersten Halbzeit bereits fünf Gegentreffer. Die Resultatkosmetik gelang kurz nach der Pause durch einen Elfmeter. Allerdings blieb man auch danach meist harmlos. Die Laufwege funktionierten beim Gegner ganz einfach besser. Das kommenden Chilbi-Wochenende bringt hoffentlich Glück und Siegermentalität zurück in die Mannschaft.

Bericht vom FC Klus-Balsthal

FC Biberist 0 : 3 FC Bellach

Unsere 1. Mannschaft sucht weiterhin den Tritt in der neuen Saison. Auch Zuhause muss man sich Diskussionslos mit 0:3 geschlagen geben. Die Szenen glichen sich dem ersten Spieltag wo man sich mit Eigenfehlern selbst verunsicherte und den Gegner stärker machte. Die Ansätze sind da, jedoch muss man noch mehr Konzentration, Kampf- und Teamgeist an den Tag legen um die ersten Punkte der neuen Saison zu holen.  Diese Möglichkeit bietet sich am kommenden Wochenende beim Gastspiel in Balsthal.

FC Mümliswil 3 : 0 FC Biberist

Zum verspäteten Saisonauftakt gab es für unsere 1. Mannschaft eine Bruchlandung. In der nervösen Startphase leistete man sich zu viele Fehlpässe und konnte so keine Ballsicherheit aufbauen. Der Gegner sündigte allerdings im Abschluss und so blieb es weiterhin torlos. Gerade als die Mannschaft etwas besser ins Spiel fand, folgte ein sehenswerter Treffer der Gastgeber. Nach diesem Gegentreffer konnte man sich nicht mehr ins Spiel zurückkämpfen. Immer wieder verlor man unnötig den Ballbesitz und bot dem Gegner zu viel freien Raum. Am Ende verlor man in der Höhe sicher nicht unverdient gegen ein starkes Mümliswil. Eine Leistungssteigerung ist nun dringend nötig. Es bleibt bis zum nächsten Wochenende Zeit den Schalter umzulegen, da empfängt man den FC Bellach zum ersten Heimspiel der Saison.

Bericht und Fotos vom FC Mümliswil

Highlights im Video

Ziehungsliste Dorfplausch-Tombola

Hier sind die preisberechtigten Losnummern

Dorfplausch und Saisonabschluss

Am kommenden Samstag, 22. Juni, findet von 9.00 – 15.30 der Dorfplausch mit dem Schülerturnier statt.

Ab 17.00 startet dar Grillplausch. Ein gemütlicher, gemeinsamer Saisonabschluss. Anmeldung nicht mehr nötig. Du kannst einfach vorbei kommen.

Wir laden alle dazu ein.

Mehr dazu findest du hier.

FC Härkingen 1 : 2 FC Biberist

Der Zweitliga-Klassiker war auch dieses mal wieder hart umkämpft und bot den Zuschauern viel Diskussionsstoff. Unsere Mannschaft war im Spielaufbau bemüht und versuchte mit Kombinationsspiel gegen die dicht stehenden Gastgeber Chancen zu kreieren. Härkingen hingegen agierte mit den gewohnten langen Bällen aus der Verteidigung. Beide Mannschaften verzeichneten gefährliche Situationen und so war das Spielgeschehen stets ausgeglichen. Allerdings hatte die Reinhart-Elf die etwas besseren Nerven und konnte die erneute Führung kurz nach der Pause mit viel Laufbereitschaft über die Zeit bringen.

Auf das Verlinken auf den sehr einseitig geschriebenen Bericht auf fussballnetz.ch wird an dieser Stelle verzichtet..

FC Biberist 1 : 1 SC Blustavia

Den ersten Erfolg der Rückrunde wollte man mit einem weiteren erfolgreichen Heimspiel bestätigen. Allerdings war dies gegen die Gäste aus Solothurn nicht so leicht wie es scheint. Seit Saisonbeginn kämpfen sie gegen den Abstieg und bewiesen in den letzten Spielen eine steigende Tendenz. Die gute Startphase mit der Führung konnte unsere Mannschaft leider nicht in die Halbzeitpause mitnehmen. Mit der kämpferischen Mannschaftsleistung gelang den Gästen der verdiente Ausgleich. In der zweiten Halbzeit war das Spiel ausgeglichener und hätte auf beide Seiten kippen können. So ist die Punkteteilung zum Schluss sicher gerecht.

Spiel-Highlights im BlustiTV

FC Biberist 4 : 1 FC Trimbach

Der erste Sieg der Rückrunde ist Tatsache! In der starken Startphase hatte man das Spiel sofort unter Kontrolle und konnte nach einer Viertelstunde verdient in Führung gehen. Mit einem Doppelschlag erhöhte man das Score sogar auf eine drei Tore Führung. Allerdings gab sich der Gegner bemerkenswerter Weise zu keinem Zeitpunkt des Spiels geschlagen und konnte noch vor der Pause durch einen herrlichen Treffer verkürzen. In der zweiten Halbzeit erholte sich jedoch unsere Mannschaft von diesem Schock relativ gut und hatte das Geschehen wieder unter Kontrolle gebracht. So gelang in der Schlussphase das endgültig entscheidende 4:1 und der für die Moral sehr wichtige Heimsieg war gesichert.

FC Iliria 3 : 1 FC Biberist

Als einzige Mannschaft ist es bisher der Reinhart-Elf gelungen, den FC Iliria in dieser Saison zu besiegen. Diesen Erfolg wollte man um jeden Preis wiederholen. Mit einer euphorischen Startphase und der frühen Führung war dieses Vorhaben bestätigt worden. Allerdings gab man anschliessend das Spielgeschehen immer wie mehr dem Gastgeber ab. Iliria wurde stärker und konnte kurz nach der Pause mit einem Doppelschlag das Spiel drehen. Auf diesen Rückschlag konnte unsere Mannschaft nicht mehr reagieren und kassierte kurz vor Schluss das Entscheidende 1 : 3. Somit wartet man weiterhin auf den ersten Sieg in dieser Rückrunde. Mit dem kommenden Heimspiel nächsten Samstag gegen Trimbach soll sich dies aber ändern!

1. Mannschaft

Goldpartner

Hauptsponsor 1. Mannschaft

Hauptsponsor Junioren

Partner

Ausrüster